TERRES DE L'EBRE REGION: NATURE PUR

×

Warnmeldung

The subscription service is currently unavailable. Please try again later.

Birdwatching Delta de l'Ebre

Vielleicht wissen Sie nicht, dass die Region Tierras del Ebro an der Spitze der Paradiese dieser Welt liegt. In der Tat wurde die Region im Jahr 2013 von der UNESCO zur Biosphären-Reserve, einer internationalen Anerkennung, katalogisiert, die  sie als eine einzigartige natürliche Umgebung auf dem Planeten auszeichnet.

Das Siegel kommt einer Region zugute, in der Bauern, Viehzüchter, Fischer und Künstler ihren Unterhalt und ihre Inspiration in den natürlichen Ressourcen gefunden haben, sowie eine Lebensart, die sich in Bräuchen, Festen und – natürlich – in einer Gastronomie ausdrückt, die in ganz Katalonien einzigartig ist. Wir möchten für Sie drei natürliche Szenarien dieses Paradieses auf Erden herausstreichen.

VON DEN BUCHTEN DES MITTELMEERES HIN ZU DEN FEINSTEN SANDSTRÄNDEN

Sind Sie bereit, um das Meer zu genießen? Die Gebiete der Tierras del Ebro Region ist ein Landstrich der Kontraste. An der Küste leben die Buchten des Mittelmeeres neben den langen Sandstränden. Die Küstenstädte bewahren den maritimen Charme vergangener Zeiten und ihre, mit den Meeresfrüchten und dem Fisch eng verbundene Gastronomie. Der Ebro Delta Naturpark ist eines der einzigartigsten Feuchtgebiete Europas. Reisfeld hinter Reisfeld, welche ihre Farben je nach der Jahreszeit abändern,  und die von einzigartigen Vögeln bevölkert werden. Sie finden diesen Landstrich in den leckeren Gerichten wieder, wie der Ente mit Reis, den guten Austern des Deltas, oder einem Menü mit Hummer als Hauptdarsteller. Lassen Sie sich von der Improvisation mitreißen und von jedem Detail überraschen.  

DER EBRO: ERBE EINES LANDES

Ein Fluss der steigt oder fällt, in Abhängigkeit vom Blick des Betrachters. Eine Art und Weise der Kommunikation, die das Erbe der Städte an seinen Rändern transportierte, von Norden nach Süden. Heute ist der Fluss ein lebendiges Ökosystem, das seinen Zauber an jene weitergibt, die ihn von innen erleben möchten, indem sie mit dem Kajak fahren, oder Paddle Surf treiben. Letztere ist eine neue Mode, die immer mehr Anhänger findet.  Für die Liebhaber der Geschichte der Neuzeit beherbergt dieser große Fluss die Erinnerung an den spanischen Bürgerkrieg und die der Ebro-Schlacht, die in manchen Orten der Tierra Alta, Ribera de Ebro and Montsià noch präsent ist. Verschiedene Kulturen haben in dieser Region ein wichtiges Erbe hinterlassen, welches in den volkstümlichen Bräuchen den Dörfern und Orten am Fluss bewundert werden können. Ein musikalische Erbe, das in der jota seinen wichtigsten Ausdruck findet. Die Tierras del Ebro Region spricht auch ihren eigenen Dialekt, und seine Bevölkerung besitzt einen offenen und authentischen Charakter; das alles sind immaterielle Werte dieses wertvollen Gebiets.

VERWUNSCHENE WALD UND DIE BERGE

Es ist überraschend, dass der Gast in der Terres de l'Ebre Region in nur etwas mehr als 30 Km vom Schnee der Berge an den Sand der Strände gelangen kann. Eine kleine Entfernung, auf die nur sehr wenige Regionen stolz sein können.  Zusätzlich bietet jede Jahreszeit unendliche Angebote und verschiedene Landschaften. Können Sie sich vorstellen, im Herbst, umgeben von tausendjährigen Bäumen unter kupferfarbenem Laub zu spazieren, oder im Winter unter schneeverhangenen Bäumen zu wandern? Der Els Ports Naturpark ist ein Gebirgszug mit einzigartiger Vegetation und einmaligen Tierarten, von denen einige vom Aussterben bedroht sind. An klaren Tagen können wir von seinen höchsten Gipfeln eine weitläufige Landschaft, die bis zum Meer reicht, sehen. Auf dieser Ebene finden wir große Schätze, wie  die alten Olivenhaine von Ulldecona, die typisch mediterrane Vegetation. Die Via Verda (Grüner Weg) verbindet die inneren Regionen wie  die Tierra Alta mit der Küste und ist eine einzigartige Art, um die Dörfer zu Fuß, mit dem Fahrrad oder zu Pferd zu besuchen. Nach einer guten Route mit körperlicher Betätigung können Sie nicht auf ein geröstetes Lamm mit Rosmarin, das hier unter dem Namen Ternasco bekannt ist, verzichten. Es handelt sich um ein typisches Gericht der Dörfer im Inneren der Tierra Alta.

Was brauchen Sie?