Ideen für die reise

Fira de Música al Carrer de Vila-secaFira de Música al Carrer de Vila-seca
VILA-SECA

Die besten Musiker, aufstrebende Bands und die neuesten musikalischen Kreationen von Katalonien treffen sich jedes Jahr an einem Wochenende im Mai an der Costa Daurada (Golden Coast). Es ist die Fira de la Música in der Carrer von Vila-seca, das als eines der wichtigsten Ereignisse der aufstrebenden Szene in Katalonien. Hier haben wir die Gegenwart und die Zukunft der Musik gemacht in Katalonien finden und Liebhaber von Live-Musik lassen sich zwei Tage damit verbringen, von Konzert zu Konzert springen, wie sie durch die Straßen der Stadt spazieren. In der Tat ist es ein Markt für die Fachleute der Branche gewidmet, aber jeder, der neue musikalische Vorschläge gerne entdecken, ist mehr als willkommen.

Pau Riba, Pascal Comelade, Coriolà, Flamingo Tours, Joan Colomo, Sidral Brass Band, La Banda Municipal del Polo Norte  ... Die Namen, die in dieser Straße Musikmesse durchgeführt haben, sind hoch und eine Garantie von hoher Qualität. Auf der website der Messe Consulting ist der beste Weg , zu wissen , wo, wann und mit wem Sie in der nächsten Ausgabe der Costa Daurada Festival zu sehen. Können Sie glauben, dass in den Straßen von Vila-seca nur einen gibt es etwa 800 musikalische Darbietungen morgen, Abend und Nacht Wochenende in? Sie werden sehen, dass Sie keine großen Szenen brauchen: Sie können die Musiker in jeder Ecke zu finden oder eine Straße zu machen rumpeln egal schmal wie!

Santes CreusSantes Creus
AIGUAMURCIA
MONTFERRI

Die Legende besagt, dass am 16. Januar, 1194, der Erzbischof von Tarragona fürchterlich durch Guillem Ramon de Moncada, einer edlen des Gerichts des Grafen von Barcelona ermordet wurde. Zu vergeben ihm, zwang ihn der Papst alle seine Waren auf den Bau eines Zisterzienserklosters von großer Schönheit zu widmen. So beendete er das Kloster Santes Creus an der Costa Daurada (Goldene Küste) Gebäude, eines der drei Klöster, die Teil der Zisterzienser-Route sind. Dieses Konto ist nicht treu zu den historischen Dokumenten bisher gefunden, aber es ist ein schöner Weg, um seine Geburt vorstellen.

 

 

Tarragona Història VivaTarragona Història Viva
TARRAGONA

Das Römische Reich ist noch nicht gefallen. Die Bastion im 21. Jahrhundert ist Tarragona und vermittelt den Eindruck , dass der Kaiser Augustus noch Regeln. Das Amphitheater, der Zirkus, die Wände, die Praetorium, dem Aquädukt, das Forum und das Rathaus leben die Aufregung der glorreichsten Tage von Tarraco. Willkommen in der Tarragona Historia Viva der Costa Daurada (Goldene Küste), einem Sommer Vorschlag der historischen Erholung , die Sie mit der ganzen Familie , um das Leben von mehr als 2000 Jahren in diesen Ländern transportiert

Es ist vor allem am Wochenende, von Mitte Juli bis September, wenn Tarragona seinen römischen Pracht in den Ruinen wiederbelebt, die überall in der Stadt als Bühne verstreut sind. Sie werden ein Legionär werden, müssen Sie verwalten die römischen Rätseln in den Denkmälern versteckt zu entdecken, können Sie den Mord an Caesar und die Darstellung der Marionetten von Marco Antonio und Cleopatra teilnehmen wird, um die besten römischen Rezepte schmecken ... Alle dies in einem kompletten Programm mit der Familie oder Freunden zu lernen, wie das Leben in der zweitwichtigsten Stadt des römischen Reiches, Tarraco war.

La TronadaLa Tronada
REUS

"Reus, Paris, London", rufen sie aus Stolz die Einheimischen ihre Stadt auf dem gleichen Niveau wie die großen europäischen Metropolen zu platzieren. Das beliebte witziges Wort bezieht sich auf die drei Marktplätze auf dem Kontinent, wo in früheren Zeiten wurde der Preis von Alkohol gesetzt, und es sagt viel über den optimistischen Geist der Bewohner von Reus, der für Feierlichkeiten zu wichtigen Anlässen ihre Liebe bringen . Kommen Sie und eine gute Feier an der Costa Daurada mit diesem TripIdea teilnehmen!

Die Feierlichkeiten zu Ehren von Sant Pere de Reus, zu Ende Juni haben mehr als 400 Jahre Geschichte. Das Bild - oder besser gesagt, der Ton - , dass die meisten Aufnahmen sowohl Neulinge und Einheimische ist zweifellos die la tronada (Gewitter). Es gibt keinen Raum für einen Stift auf dem Marktplatz zu der zu sehen und zu hören erschreckenden Geräusch den Beginn des Festes an der Costa Daurada Markierung. Es hat nichts , um die "chupinazo"der Sanfermines Fiesta in Pamplona zu beneiden; in Reus, der Donner und der Lärm der Mörser auf dem Boden reverberating wecken die Emotionen zurückhaltend während des ganzen Jahres gehalten.

Das Gewitten (la tormenta) von Lärm wird viermal während der Feier wiederholt. An den Tagen, als die Stadt Mäzen geehrt wird, ist der Fokus auf die Prozession mit dem Bildnis des heiligen Petrus und der Wanderung des mule, den Drachen, der Adler und Riesen in den Straßen ... Jeden Tag können Sie eine traditionelle und beliebte Partei zu finden, mit "Castells" - Menschentürme - enthalten. Kommen Sie und die Feier teilnehmen. Um das Fest in vollen erleben, nehmen Sie den lokalen Getränk, Wermut, mit Dutzenden von in den Bars der ganzen Stadt serviert Sorten.

TorredembarraTorredembarra
TORREDEMBARRA

In Torredembarra wurde einer der Katalanen geboren , die am meisten gelungen ikn `tut das Americas' im 19.Jahrhundert. Joan Güell war der Pionier der katalanischen Industrialisierung und war einer der bekanntesten und umstrittensten `indianos'in Katalonien.(Indiano ist der Name für diejenigen, die nach Amerika ausgewandert und zurück reichen.) Er gründete die Maquinista Terrestre y Marítima - die großen katalanischen Unternehmen der industriellen Revolution - und seine Erben waren die treuen Gönner von Antoni Gaudí, der Architekt. Güell verließ seinen Fußabdruck auf Kuba und in ganz Katalonien. Und in diesem TripIdea möchten wir Sie einladen , den Weg zu folgen , die er und der Rest von indianos haben in dieser Stadt an der Costa Daurada links (Goledn Coast).

Das dritte Wochenende im September, feiert Torredembarra die Feria de losIndianos in denen, kehren die Straßen der Altstadt bis in die Ära der wirtschaftlichen Abenteurer von Amerika. Habaneras, Rum, Salsa tanzen, im karibischen Raum Kleider ... Sie fühlen sich wie javing in Kuba aus dem frühen 20. gelandetJahrhundert, ohne von der Costa Daurada zu bewegen. Dies ist eine gute Gelegenheit , den Turm der Vila zu geben - den Ursprung der Stadt - und seine indischen Erinnerungen entdecken. Wenn Sie um müde von Spinnen bekommen, eine gute kubanischen Kaffee werden Sie in die Karibik-Kaffeeplantagen nehmen. Und vergessen Sie nicht in Mode zu gehen, indem Sie sich mit dem klassischen Panama Hut bedeckt ....

CambrilsCambrils
CAMBRILS

Nur wenige Städte im Land sind so gut vorbereitet wie Cambrils begrüßen Fahrrad-Enthusiasten. Viele Hotels haben Fahrradabstellanlagen, gibt es Reinigungsflächen und Fahrradläden und spezielle Menüs für Sportler. Wenn Sie ein großer Fan oder einfach nur ein Zweirad, Pedal und denken Sie daran, dass Sie an der Costa Daurada (Goldene Küste) sind!

Am Fremdenverkehrsbüro von Cambrils, finden Sie eine Karte mit allen Radwegen und Straßen der Gemeinde gegeben werden. Es ist ein perfektes Werkzeug zu bekommen, die meisten ländlichen Teil der Stadt zu wissen, indem sie mit den Familien Pedale treten: Äckern, Bäche, Flüsse, Wege ... Sie haben ein Netzwerk von Straßen, die Sie Montbrió und Mont-Roig del erreichen können Camp in alternative Routen zu den Hauptstraßen.

In der Nähe des Meeres, der ruhigsten excursión Sie mit dem Fahrrad machen können, ist auf dem Passeig Marítim, der Promenade, in der Richtung von Salou. Insgesamt 9 Kilometer Radweg mit Dienstleistungen wie Bars und Restaurants in unmittelbarer Nähe. Im Sommer ist es lohnt sich, die Stunden mit höchster Sonne zu vermeiden, wenn Sie von so viel Wärme getaucht nicht fallen wollen. Natürlich, wenn Sie den Badeanzug tragen, können Sie immer einen Anschlag mit einem Bad eingeschlossen zu machen!

Etiquetes: 
Nit de les BruixesNit de les Bruixes
ALTAFULLA

Es ist, als wenn man die Kinder in der Mitte des Dschungels verlassen hatte und sie hatten die Herausforderung, die vor immer durch Tests in der Wüste vorbei. Es ist kein Alptraum, es ist eher das Gegenteil, eine urkomische Abenteuer Kinder, die einen Namen hat und viele bereits wissen, dass es: Jungle Trek, ein Freizeitpark an der Costa Daurada (Costa Daurada), die in den Wald integriert ist.

Wechseln durch die zip-Linien, versuchen Sie Ihr Guthaben auf den sich bewegenden Koffer zu halten, erhalten vorbei an der Spinne, klammern sich an Tarzans Lianen und sogar stampfen sie an einem Seil 10 Meter hoch! Jungle Treck bietet Kindern ab 4 Jahren und die wildesten Erwachsenen die Möglichkeit, die Abenteuer von 6 Schaltungen von verschiedenen Schwierigkeiten zu genießen. Nur die Anwesenheit eines Erwachsenen mit jeder Gruppe von Kindern, erforderlich ist, so dass sie zusammen mit den gut ausgebildeten Raum überwacht sie die Sicherheit des Gebäudes gewährleisten. Verlieren Sie Ihre Kinder durch den Dschungel des Dschungels Treck ist eine Familie Erfahrung, dass man in einer guten Stimmung zu füllen!

Mines de Bellmunt de PrioratMines de Bellmunt de Priorat
BELLMUNT DEL PRIORAT
PORRERA

Es ist bekannt, dass seit Jahrhunderten ein guter Wein aus dem Priorat Region kommen. Aber es hat schon mehr in Vergessenheit geraten, dass die Geologie der Region ein weiteres Produkt der hohen industriellen Wert gegeben hat: Blei. Wir beginnen diese TripIdea in den wichtigsten Bleiminen in Katalonien seit einem Jahrhundert, Bellmunt del Priorat.

Tarraco TalgoTarraco Talgo
TARRAGONA

Sie geben den Tunnel der Zeit , und Sie erscheinen in der Estación de Francia Bahnhof Barcelona. Sie befinden sich in den 60er Jahren, als das Land gerade beginnt seinen Puls nach einer sehr langen Nachkriegszeit zu erholen. Sie haben ein Ticket für ein strahlendes Zug, dass jeder über in der Stadt spricht, die Talgo, die innovativste Bahn des Augenblicks. Der Zug geht heute nach Tarragona an der Costa Daurada (Golden Coast). Beeilen Sie sich, hat die Bahnhofsvorsteher bereits geblasen die
Pfeife! Von Mai bis Oktober,Tarraco Talgo, diesem ursprünglichen Vorschlag von Vintage Tourismus, verlässt jeden Samstag mit dem Ziel der Reisenden zu einem der monumentalsten Städte Kataloniens nehmen. Aber die Erfahrung, abgesehen von dem Ziel, auch für die Fahrt gültig. Das Innere und Äußere des Talgo III RD macht Sie wieder 50 Jahre in der Zeit gehen.

Serra del MontsantSerra del Montsant
PRADES

Die Siurana, Brugent und Glorieta Flüsse haben im Laufe der Jahrhunderte die orography dieser Berge mit großen natürlichen Reiz geschnitten. Legen Sie los und melden Sie sich mit diesem TripIdea mit Ihren Kindern das Erbe der Berge von Prades zu entdecken. Sie werden als Familientourismus Ziel zertifiziert und dies bedeutet, dass alles viel einfacher, wenn Sie einen Besuch mit Kindern machen wollen.

Die rote Stadt ist ein guter Ausgangspunkt für diesen Ausgang. Dies ist , wie die Stadt Prades,wegen der allgegenwärtigen Farbe bekannt ist, in den Steinkonstruktionen dieser Gemeinde an der Costa Daurada (Golden Coast). Gehen Sie durch die engen Gassen und erreichen den Portikus Platz der Villa, wo es eine einzigartige Renaissance-Brunnen am Fuße eines majestätischen Kirche finden. Es gibt Unternehmen, die Sommerwettkämpfe in organisieren Prades mit der Familie zu entdecken und in einem sehr unterhaltsame Art und Weise. Sie werden in zwei Gruppen unterteilen und Sie werden einige unbekannte Themen zu lösen haben , um diesen didaktischen Wettbewerb  zu gewinnen.

Wenn Sie einen kurzen Ausflug machen wollen, die angezeigt und schön ist das eine der Ermita de la Abellera, Etwa 2 Kilometer von der Gemeinde. Das Gebäude, das aus dem Jahr 1570 stammt, ist in einem Stein Klippe eingebettet Vorteil einer natürlichen Höhle nehmen. Von seinen Seiten die Ansichten dieser Täler - in der Nähe ist der Brugent Flusstal - sind für eine lange Zeit abstrahiert bleiben.

Planen Sie Ihre Reise an die Costa Daurada

 

Experience Catalunya

 

LADEN SIE SICH DIE HANDY-APP HERUNTER:

Minube costa daurada

Platges.cat costa daurada
 

 

AUCH FINDEN SIE UNS HIER

 

Was brauchen Sie?