Weltkulturerbe Poblet

Poblet stellt ein eindrucksvolles architektonisches Ensemble dar, und weltweit größte bewohnte das Zisterzienser-Kloster. Es enthält noch fast alle Bauten, welche dieser Orden voller Vitalität unter dem Schutz der katalanisch-aragonischen Krone gemäß ihren Bedürfnissen errichtete; und speziell seit König Alfons el Cast (1157-1196) das Kloster zum Ruheplatz seiner Dynastie erwählte. Poblet ist das größte Kloster auf der Route der Zisterzienser und von beiden männlichen Klöstern das einzige, das noch bewohnt ist. Im Jahr 1991 wurde das Kloster zum Weltkulturerbe erklärt

Alle unsere Vorschläge und wo sie sich befinden

Karte: Lokalisieren Sie die Aktivitäten

Keine Aktivitäten

Möchten Sie einen persönlich zugeschnittenen Vorschlag erhalten?

Ob Kultur, Natur, Gastronomie, Wein, Aktivitäten am Strand oder im Landesinneren...
Wir machen es Ihnen ganz leicht!

WEITER LESEN

Sie können auch gerne

Was brauchen Sie?