FAHRRADTOURISMUS UND MTB Straßenrouten

ROUTE LA MUSSARA

43840 SalouTarragona, Catalunya

Wenn Du gerne durch die Berge fährst und kletterst, dann ist das die richtige Route für Dich. Die Costa Daurada bietet atemberaubende Berge, die einmalige Erlebnisse versprechen. Die Strecke beginnt in Salou, der touristischen Hauptstadt der Costa Daurada, von der aus man die Bergfahrt in Richtung Süden beginnt. Du fährst in der Nähe von Cambrils vorbei, und steuerst anschließend ins Hinterland der Costa Daurada.

Von Montbrió del Camp aus, sechs Kilometer vom Meer entfernt, führt die Strecke ins Innere des Distrikts Baix Camp. Die Gärten und Felder mit Haselsträuchern begleiten Dich durch die Dörfer Riudoms, Les Borges del Camp, Alforja und schließlich Vilaplana. Das ist die Vorbereitung auf die Bergfahrt, bei der man eine Steigung von 6,5 % überwindet, um auf den Gipfel La Mussara zu gelangen, der zum Prades-Gebirge gehört.

Auf fast 1000 Metern über Meer ist der Blick über den Süden der Costa Daurada atemberaubend. Außerdem ist es sehr wahrscheinlich, dass man während des Aufstiegs außer Atem geraten ist. Aber keine Sorge, danach geht die Strecke mit einer langgezogenen Talfahrt durch den Naturpark von Montsant weiter. Anschließend folgt erneut eine Steigung von 5 % im Baix Camp. Die Strecke endet in Cambrils am Mittelmeer mit seiner herrlichen Brise.

 

Art der Route:

Rundstrecke

Ausgangspunkt:

Salou

Ziel:

Cambrils

Schwierigkeitsgrad:

Sehr anspruchsvoll

Distanz:

110.3 km

 

Verbindung mit der Route

https://ca.wikiloc.com/rutes-bicicleta-de-carretera/9-ruta-la-mussara-19554255

 

Lust auf einen perfekten Tag?

Salou ist die Hauptstadt der Costa Daurada. Erkunde Sie und springe an einem der neun Strände und kleinen Buchten ins klare Wasser. Hier kannst Du schnorcheln und einen Meeresgrund anschauen, der einfach atemberaubend ist.

Der Name der Siedlung La Mussara ist arabischen Ursprungs. Das kleine Dorf ist heute verlassen, aber die acht einmaligen Gebäude, darunter die Kirche Sant Salvador sind noch zu sehen. Sie liegt ganz in der Nähe der Klippen von Les Airasses, wo einst eine Schutzhütte für Wanderer stand. Hier genießt du eine spektakuläre Aussicht über das Gebiet Camp de Tarragona.

In Riudoms zeigt man mit Stolz das Gutshaus von Antoni Gaudí. Hier kannst Du die Heimat des genialen Architekten kennen lernen, der unzählige Werke im Stil des Modernisme (katalanischer Jugendstil) schuf.

In Cornudella, mitten im Naturpark von Montsant, kann man einen modernistischen Weinkeller anschauen, der von Cèsar Martinell gestaltet wurde. Vergiss nicht, die Weine zu probieren, welche in diesem kleinen Dorf unter der Herkunftsbezeichnung Montsant hergestellt werden.

 

Möchten Sie einen persönlich zugeschnittenen Vorschlag erhalten?

Ob Kultur, Natur, Gastronomie, Wein, Aktivitäten am Strand oder im Landesinneren...
Wir machen es Ihnen ganz leicht!

WEITER LESEN

Was brauchen Sie?