TOURISMUS MIT DER FAMILIE IM HERZEN DER NATUR

Das Innere der Costa Daurada (Goldene Küste) ist eine außergewöhnliche Umgebung, um die Natur zu genießen. Es ist ein Paradies für Liebhaber von Outdoor-Sportarten, umgeben von grünen Farben - Haselnussblätter und Weinberge -, grauen Farben - Olivenbäume - und Ocker und Braun - die Steinen der Klöster und Kirchen -, all das vom Blau des Himmels umgeben. In der natürlichen Umgebung waren wir in der Lage, verschiedenen Arten von aktivem Tourismus auszuüben, um die Flora und Fauna der Region zu entdecken: Ausflüge in die Feuchtgebiete, Radtouren, ob in den Bergen oder in der Nähe der Strände, Wandern oder sogar mit Helm und kompletter Ausrüstung wie ein richtiger Höhlenforscher hinab unter die Erde. Ebenso haben wir uns am Poblet Naturpark erfreut – der im Plan der Landschaftsschutzgebiet aufgenommen ist – an den Wäldern auf den Bergen von Prades und des Montsant Naturparks, mit den fast 20 Km des Montsantgebirges, und der Montaña de la Paz, dem Friedensberg, welcher die Escaladei Kartause aus dem 12. Jahrhundert an seinen Füssen beherbergt, der ersten Kartause der Iberischen Halbinsel. Zu alldem kommen die verschiedenen kleinen Städte und Orte im Inneren der Costa Daurada (Goldene Küste): Orte, in denen die Zeit stehengeblieben scheint und in denen wir uns nach so viel Aktivität wunderbar ausruhen können.

 

Alle unsere Vorschläge und wo sie sich befinden

Karte: Lokalisieren Sie die Aktivitäten
Filtern nach:
KARTE

Möchten Sie einen persönlich zugeschnittenen Vorschlag erhalten?

Ob Kultur, Natur, Gastronomie, Wein, Aktivitäten am Strand oder im Landesinneren...
Wir machen es Ihnen ganz leicht!

WEITER LESEN

Sie können auch gerne

Was brauchen Sie?