Kultur ZISTERZIENSER-ROUTE

Können Sie sich vorstellen, mit dem Mystizismus Kontakt aufzunehmen und mit dem Studium der wichtigsten Kulturzentren des Mittelalters zu beginnen? Die Costa Daurada (Goldene Küste) war während dieser Zeit, in der eine neue Art des monastischen Lebens, basierend auf der Arbeit und Studium, Europa kreuzte, ein Kulturzentrum. Der Zisterzienser-Orden kam aus Frankreich und etablierte sich in unserer Gegend. Er baute Verwaltungsgebäude, Krankenhäuser, Kapellen, Häuser für Handwerker und landwirtschaftliche Betriebe. Heute können wir diese mittelalterlichen Zeiten dank der Zisterzienser Route wieder aufleben lassen, einer Route der drei Klöster Poblet – das Weltkulturerbe ist - Santes Creus and Vallbona de les Monges, letzteres in der Provinz Lérida.

 

Santes Creus

 

Wussten Sie?

  • Poblet besitzt nich immer eine aktive Klostergemeinschaft. Männer können im Kloster Unterkunft suchen und am täglichen Leben der Mönche teilhaben.
  • Das Kloster von Vallbona hat die Gemeinschaft der Nonnen für mehr als 850 Jahre erhalten und bietet Frauen die Möglichkeit, im Kloster eine geistliche Auszeit zu genießen.
  • Wenn Sie ein wahrer Liebhaber mittelalterlicher Architektur sind, müssen Sie wissen, dass das Santes Creus Kloster eines der größten und am besten erhaltenen Zisterzienser-Komplexe der gesamten Welt ist.

Alle unsere Vorschläge und wo sie sich befinden

Karte: Lokalisieren Sie die Aktivitäten
Ruta del Cister

Keine Aktivitäten

Möchten Sie einen persönlich zugeschnittenen Vorschlag erhalten?

Ob Kultur, Natur, Gastronomie, Wein, Aktivitäten am Strand oder im Landesinneren...
Wir machen es Ihnen ganz leicht!

WEITER LESEN

Sie können auch gerne

Was brauchen Sie?